AGAPLESION BETHESDA KLINIK ULM startet mit Erweiterungsbau

AGAPLESION BETHESDA KLINIK ULM startet mit Erweiterungsbau

Medizin, Pflege und Wohnen im Alter: Die AGAPLESION BETHESDA KLINIK ULM baut ihr Angebot aus. Das erweiterte BETHESDA bietet Raum für eine Pflegeeinrichtung mit 75 Pflegeplätzen sowie 67 Wohnungen, 24 ambulante und 20 stationäre Plätze in der Geriatrischen Rehabilitation sowie ein Café, das allen...

Erfahren Sie mehr
Rund um AGAPLESION

Bedeutung : Das verbindet unsere Seelsorger konzernweit

Seelsorge in unserem christlichen Gesundheitskonzern ist ein sehr wichtiger Baustein.

Erfahren Sie mehr

AGAPLESION Ausbildungskampagne - Making-of-Film

Der christliche Gesundheitskonzern AGAPLESION zeigt die schönen Seiten des Pflegeberufs – Aspekte, die in der öffentlichen Diskussion zu kurz...

Erfahren Sie mehr

Bad Pyrmont: Neues Hospiz im AGAPLESION Verbund

Mit knapp 170 Jahren hat die Stiftung Bethesda als Gesellschafter und Förderstiftung gemeinsam mit dem AGAPLESION EV. BATHILDISKRANKENHAUS BAD...

Erfahren Sie mehr

Lernen Sie uns kennen: AGAPLESION HAUS SAMARIA HOSPIZ

Das AGAPLESION HAUS SAMARIA HOSPIZ in Gießen gibt Einblicke in das Leben und die Arbeit im Hospiz.

Erfahren Sie mehr

Was unsere Hospize verbindet: Gute Vernetzung

AGAPLESION betreibt drei eigene Hospize. Die Einrichtungen sind stark auf Spendengelder und eine gute Vernetzung angewiesen. Von unschätzbarem...

Erfahren Sie mehr

Neues Institut stärkt christliche Identität

Das AGAPLESION Institut für Theologie – Diakonie – Ethik hat zum 1. Oktober seine Arbeit aufgenommen. Der Leiter PD Dr. Böckel spricht über die...

Erfahren Sie mehr
Rund um Gesund

Unsere Experten im Interview: Was macht ein gutes Krankenhaus aus?

Interview mit Jörn Wessel dem Geschäftsführer des AGAPLESION DIAKONIEKLINIKUM HAMBURG.

Erfahren Sie mehr

Unsere Experten im Interview: Wie sicher ist eine Narkose?

Schmerzfreiheit und Sicherheit des Patienten – das sind die wichtigsten Ziele: Ablauf und Möglichkeiten der Narkose.

Erfahren Sie mehr

Unsere Experten im Interview: Gallensteine

Etwa jeder sechste Erwachsene hat sie. Die Steine können schuld sein an ständigen Schmerzen im Oberbauch oder Koliken nach einem deftigen Essen....

Erfahren Sie mehr

Unsere Experten im Interview: Husten - harmloser Infekt?

Auch wenn der irgendwie zur Erkältungssaison dazu gehört: es gibt Husten, hinter dem kann mehr stecken als ein harmloser Infekt. Vor allem, wenn...

Erfahren Sie mehr

Unsere Experten im Interview: Darmkrebs

Interview mit Prof. Dr. Andreas de Weerth dem Chefarzt der Inneren Medizin am AGAPLESION DIAKONIEKLINIKUM HAMBURG

 

Erfahren Sie mehr

Medizinisches Konzept der Palliativversorgung

Bei Menschen, die am Lebensende stehen, spielen ambivalente Gefühle eine besondere Rolle. Sie müssen ins medizinische Konzept der...

Erfahren Sie mehr
Rund um Wohnen & Pflegen

Miteinander: Gemeindeleben direkt vor der Haustür

Bewohner der Bethanien-Höfe Eppendorf profitieren vom engen Austausch mit der evangelisch-methodistischen Kirche.

Erfahren Sie mehr

Unsere Experten im Interview: Gute Pflege im Krankenhaus

Interview mit Thorsten Witt dem Pflegedirektor des AGAPLESION DIAKONIEKLINIKUM HAMBURG

Erfahren Sie mehr

Was die Wohn- und Pflegeeinrichtungen verbindet

Die Wohn- und Pflegeeinrichtungen wissen, wie wichtig eine gute Betreuung am Lebensende ist. Sie alle bieten Konzepte an, um ihre Bewohner auch...

Erfahren Sie mehr

Wohnen & (Ver)pflegen: AGAPLESION MARKUS DIAKONIE

Das Verpflegungsangebot in den drei Einrichtungen der AGAPLESION MARKUS DIAKONIE in Frankfurt-Bornheim und Frankfurt-Sachsenhausen wurde kürzlich...

Erfahren Sie mehr

AGAPLESION SIMEONSTIFT: Den Alltag begleiten

Genau vor einem Jahr trat das erste Pflegestärkungsgesetz in Kraft. „In der HDV gemeinnützige GmbH wurde das neue Gesetz sehr schnell umgesetzt“,...

Erfahren Sie mehr

Wohnen & Pflegen: Lebensläufe "Damals und heute"

Wenn unsere Bewohner aus ihrem Leben erzählen, wird Geschichte lebendig. Das erfuhren auch die Schüler der Projektwoche „Damals und heute“ in der...

Erfahren Sie mehr