Ihre Ansprechpartnerin
 Katalin Bordi
Katalin Bordi
Personalentwicklung
AGAPLESION gAG
Ginnheimer Landstraße 94
60487 Frankfurt am Main
(069) 1540 853 - 35
(069) 1540 853 - 85

Internationale Bewerbungen

Ausländische Mitarbeitende

Kulturelle Vielfalt sehen wir als Bereicherung für unser Unternehmen, als Chance für beidseitiges voneinander lernen. Durch die konstruktive Nutzung der unterschiedlichen Erfahrungen, Kompetenzen und Fähigkeiten entstehen neue Potenziale. Unsere Strukturen und unser offenes und soziales Arbeitsklima stehen für Chancengleichheit und Integration.

Wir haben über 15 Jahre Erfahrung mit der Integration von Pflegekräften aus dem Ausland. In dieser Zeit haben wir eine große Zahl motivierter Kollegen gewinnen können. Viele von ihnen sind uns treu geblieben, haben sich kontinuierlich weitergebildet und übernehmen heute Fach- und Führungsaufgaben.

Nächstenliebe beginnt mit dem Verständnis für die Anliegen Anderer. Integration ist daher mehr als nur ein Schlagwort für uns. Wir helfen bei Hürden mit Behörden, Wohnungssuche und auch bei ganz alltäglichen Sorgen. Für die fachliche Integration bieten wir Mentoring- und Qualifizierungsprogramme an.

Wir suchen daher kontinuierlich gut ausgebildete und motivierte Pflegefachkräfte, die gerne in unseren multikulturellen und professionellen Teams arbeiten möchten. Wir freuen uns auf Ihre Initiativbewerbung über das Formular hier >

Integration ausländischer Mitarbeitender

Im Rahmen unseres strukturierten Integrationskonzeptes bieten wir:

  • Hospitationsmöglichkeiten zum Kennenlernen unserer Einrichtung
  • Erstattung der Anreisekosten 
  • Kostenlose Deutschkurse
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche
  • Begleitung bei Behördengängen
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Intensive Betreuung durch Mentoren
  • Unterstützung beim Nachzug der Familienangehörigen

Ab dem ersten Tag werden die Mitarbeitenden aus dem Ausland durch Mentoren, sogenannte  Integrationsbeauftragte, begleitet und intensiv betreut. Besonders während der Ankunftsphase und im ersten Jahr sind sie wichtige Ansprechpartner, nicht nur für unsere neuen Kollegen, sondern auch für die Pflegedienstleitungen und Stationsleitungen. In regelmäßigen Feedbackgesprächen evaluieren sie die Integrationsfortschritte der neuen Kollegen. Sie organisieren Informationsveranstaltungen, gemeinsame Aktivitäten mit anderen Kollegen und unterstützen Sie im Aufbau eines sozialen Netzwerkes in der neuen Heimat.

Das sagen wir

Verhaltens- und Führungsgrundsätze
Untersuchung: Pflegeberuf
Trainee-Beispielcurriculum
AGAPLESION Leitbild