Referent für Ethik im Gesundheitswesen (w/m/d)

AGAPLESION gAG

26. März 2020

Für das Institut Theologie-Diakonie-Ethik der AGAPLESION gAG am Standort Frankfurt am Main suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Referenten für Ethik im Gesundheitswesen (w/m/d).

Die AGAPLESION gemeinnützige Aktiengesellschaft mit Sitz in Frankfurt am Main wurde 2002 gegründet, um vorwiegend christliche Gesundheitseinrichtungen in einer anspruchsvollen Wirtschafts- und Wettbewerbssituation zu stärken. Zu AGAPLESION gehören bundesweit über 100 Einrichtungen. Mehr als 19.000 Mitarbeitende versorgen jährlich über eine Million Patienten.

Unser werteorientiertes Handeln in Medizin, Pflege und Management ist aus dem christlichen Glauben begründet. Dies wollen wir im seit vier Jahren bestehenden Institut Theologie-Diakonie-Ethik stärken.

Für das Institut Theologie-Diakonie-Ethik der AGAPLESION gAG am Standort Frankfurt am Main suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Referenten für Ethik im Gesundheitswesen (w/m/d).

 

Ihre Aufgaben

  • Bearbeitung von für Agaplesion relevanten, grundsätzlichen medizin- und pflegeethischen Fragestellungen, z.B. im Rahmen der Digitalisierung im Gesundheitswesen
  • Erstellung von medizin- und pflegeethische Expertisen, Initiierung von Konsultationen und Beratungen zu kurzfristig relevanten Fragestellungen
  • Unterstützung von Ethikbeauftragten/Ethik-Komitees in der Planung von Fort- und Weiterbildungsveranstaltungen zu ethischen Themen
  • Aus- Fort- und Weiterbildung von Ethikbeauftragten und Mitgliedern der Ethikkomitees in den Einrichtungen der Agaplesion gAG
  • Durchführung von Fort- und Weiterbildungsveranstaltungen im Bereich Medizin- und Pflegeethik in den Einrichtungen der Agaplesion gAG (deutschlandweit)
  • Zusammenarbeit im Team des Instituts Theologie – Diakonie – Ethik, den verschiedenen Projektverantwortlichen der zentralen Dienste der AGAPLESION gAG; Mitarbeit im Agaplesion Arbeitsbereich Ethik
  • Kooperation mit dem Zentrum für Ethik in der Medizin am AGAPLESION Markus Krankenhaus in Frankfurt sowie weiteren medizinethischen Instituten und Hochschulen.

 

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium aus den Bereichen Medizin, Psychologie, Philosophie, Theologie oder einem vergleichbaren Studiengang
  • Schwerpunktweiterbildung in Medizinethik, Pflegeethik oder Ethik im Gesundheitswesen
  • Zertifizierung als Ethikberater und Koordinator im Gesundheitswesen nach den Richtlinien der Akademie für Ethik in der Medizin e.V. (AEM, kann nachgeholt werden)
  • Wünschenswert ist die Zertifizierung als Trainer für Ethik im Gesundheitswesen (AEM) und die Erfahrungen im Aufbau und der Leitung von Ethik-Komitees
  • Erfahrungen in der pädagogischen Vermittlung von medizin- und pflegeethischen Themen
  • Eigenständiges wissenschaftliches Arbeiten
  • Fähigkeit zum interdisziplinären Austausch
  • Entwicklung eigener Formate

 

Wir bieten

  • Einen zukunftsorientierten, innovativen Arbeitgeber mit deutschlandweiten Standorten
  • Einen modernen und insbesondere nachhaltigen Arbeitsplatz mit ausgezeichneten Rahmenbedingungen
  • Vielseitige und verantwortungsvolle Aufgaben
  • Leistungsgerechte Vergütung und betriebliche Altersvorsorge
  • Umfangreiche Weiterbildungs- und Weiterentwicklungsmöglichkeiten
  • Gute Verkehrsanbindung sowie Mitarbeiterkonditionen (Corporate Benefits)

 

Als christliches Unternehmen erwarten wir von allen Mitarbeitenden die Identifikation mit unseren christlich-diakonischen Werten.

Vom Stelleninhaber erwarten wir darüber hinaus eine erkennbare Identifikation mit dem christlich-diakonischen Auftrag, ein eigenes christlich-spirituelles und ethisches Profil sowie die Fähigkeit, dies glaubwürdig und anschlussfähig zu kommunizieren.

 

Bewerben Sie sich jetzt unter Angabe Ihrer Konfession unter folgendem Link.

Für weitere Fragen steht Ihnen unser Leiter des Institutes Theologie-Diakonie-Ethik der AGAPLESION gAG, Herr PD Dr. Holger Böckel, unter T (069) 9533 – 9421 gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

 

AGAPLESION gAG
Zentraler Dienst Personalmanagement
Frau Manuela Nirschl
Ginnheimer Landstraße 94
60487 Frankfurt am Main

www.agaplesion.de