Kontakt
AGAPLESION gAG
Unternehmenskommunikation

Ginnheimer Landstraße 94
60487 Frankfurt am Main

(069) 95 33 - 94 32

(069) 95 33 - 891 - 94 32

presse@agaplesion.de

Zentraler Dienst Unternehmenskommunikation

Miteinander reden

Der Gesundheitsmarkt erfährt derzeit einen grundlegenden Wandel. Die immer stärkere Ausdifferenzierung medizinischer Möglichkeiten macht es auch für Krankenhäuser notwendig, Patienten ihr Angebot zu erklären. Im Bereich Wohnen und Pflegen ist das nicht anders. Denn um die vielen Möglichkeiten nutzen zu können, müssen unsere Patienten und Bewohner erst einmal davon erfahren.

Der Zentrale Dienst Unternehmenskommunikation unterstützt die AGAPLESION Einrichtungen bei einem professionellen Auftritt, der von der Strahlkraft einer starken Dachmarke profitiert.

Was wir Ihnen bieten

Daten & Fakten

Hier finden Sie aktuelle Daten & Fakten rund um unseren Gesundheitskonzern sowie um unsere Einrichtungen.


zu Daten & Fakten ›

Pressefotos

Hier finden Sie Bildmaterial für Ihre Veröffentlichung.


zu den Pressefotos ›

Downloads

Laden Sie sich alle für Sie interessanten Broschüren und Flyer herunter. Sie finden hier unter anderem die Broschüre AGAPLESION Wissen: Demenz.


zum Downloadcenter ›

Tipps für die heißen Tage: Trinken

Sommer, Sonne, Hitzewelle: Tipps für die heißen Tage!

Die anhaltend heißen Tage dieses Sommers mit intensiver Sonnenstrahlung werden von vielen Menschen freudig begrüßt, sind sie doch oft mit...

Erfahren Sie mehr
Wie sicher ist eine Narkose - Interview mit Chefarzt PD Dr. Hermann Heinze

Unsere Experten im Interview: Wie sicher ist eine Narkose?

Schmerzfreiheit und Sicherheit des Patienten – das sind die wichtigsten Ziele. Patienten, die eine Narkose benötigen, haben nicht selten Bedenken...

Erfahren Sie mehr
Mitmachaktion: Mit dem Rad zur Arbeit

Mit dem Rad zur Arbeit: Gewinn für Gesundheit und Umwelt

Zahlen, Daten, Fakten: Bisher haben sich 200 AGAPLESION Mitarbeitende an der deutschlandweiten Mitmachaktion „Mit dem Rad zur Arbeit“ der...

Erfahren Sie mehr

Geschäftsbericht 2017/18

Untersuchung: Pflegeberuf

Qualitätsberichte

Qualitätsversprechen