Laufen für den guten Zweck - Mitarbeitende starten durch

11. Juli 2014

Zugunsten der Krebsforschung fand am 11. Juli 2014 der 3. NCT-Lauf in Heidelberg statt, ein Benefizlauf des Nationalen Centrums für Tumorerkrankungen (NCT).

Unter den 1.348 Teilnehmern befanden sich rund 120 Teams; eines der größten kam vom AGAPLESION BETHANIEN KRANKENHAUS HEIDELBERG. 20 Läufer aus allen Betriebsbereichen machten mit. Das Team kam mit 275 Euro auf den 10. Platz der öffentlichen Team-Spendenliste.

30 Läufer und Walker der AGPALESION BETHANIEN DIAKONIE gGmbH sind am 3. September beim B2RUN Berlin den Spuren deutscher Sport- und Architekturgeschichte im Olympiastadion und dem Olympiapark gefolgt. 13.000 Läufer aus 680 Unternehmen machten mit. Das Berliner Olympiastadion bot auf der Laufstrecke (5,7 km)  die perfekte Kulisse. Gemeinsame sportliche Aktionen sind im Berliner Team mittlerweile eine feste Größe. Sowohl beim 105‘5 Spreeradio Beachvolleyball Cup sowie beim Berliner Firmenlauf am Brandenburger Tor kam in diesem Jahr jede Menge Spaß und Stolz auf über die gemeinsame Aktion.