Unsere Experten im Interview: Kalte Hände, kalte Finger

17. Dezember 2014

Schön warm bleiben: Wenn es ein paar Grad frischer wird, merken viele das gleich an kalten Händen und Fingern. Manchmal helfen schon warme Handschuhe, es kann aber auch sein, dass das Problem tiefer liegt. Wir haben die Infos, damit Sie sich auch im Winter wohlfühlen.

Dr. med. Jawed Arjumand, Chefarzt der Klinik für Angiologie und interventionelle Gefäßmedizin, AGAPLESION BETHESDA KRANKENHAUS WUPPERTAL