Unsere Experten im Interview: Leben mit Brustkrebs

15. Juli 2015

Möglichst früh erkannt, können Tumore heute gut behandelt werden. Wie die Frauen mit den Folgen etwa einer Chemotherapie umgehen, was zum Beispiel ein Kosmetikseminar für das Selbstvertrauen leisten kann, das ist Thema bei uns.

Rosemarie Heine
Brustpflegeschwester im Brustzentrum Wuppertal
AGAPLESION BETHESDA KRANKENHAUS

Nina Knies
Ehrenamtliche Visagistin der DKMS

Visite Radio Wuppertal 15.07.2015, zum Interview >

Webseite: AGAPLESION BETHESDA KRANKENHAUS WUPPERTAL >