Ihr Ansprechpartner
 Rene Piewig
Rene Piewig
Leiter
Ambulante Medizin
AGAPLESION gAG
Ginnheimer Landstraße 94
60487 Frankfurt am Main

Ambulante Medizin

Sektorenübergreifende Versorgung

Die ambulante Medizin hat in den vergangenen Jahren erheblich an Bedeutung gewonnen. Immer mehr Patientinnen und Patienten bevorzugen eine wohnortnahe und flexible medizinische Versorgung, die schnell und effizient auf ihre Bedürfnisse eingeht. Dieser Trend wird durch die steigende Nachfrage nach spezialisierten ambulanten Leistungen, die wachsende Zahl an chronischen Erkrankungen und den demografischen Wandel verstärkt. Darüber hinaus tragen technologische Innovationen wie Telemedizin und mobile Gesundheitsanwendungen dazu bei, dass die ambulante Versorgung immer wichtiger wird.

Zuständigkeit

Wir konzentrieren uns schwerpunktmäßig auf die Medizinische Versorgungszentren (MVZ)  nahe der AGAPLESION Krankenhäuser. MVZ sind seit 2003 gesetzlich zugelassen und haben sich seither stark weiterentwickelt. Im Hinblick auf politische Entwicklungen der Gesundheitsversorgung steht zur Bildung einer sektorenübergreifenden Strategie auch der ambulante Bereich (ASV-Teams, Ambulante Operationen, Krankenhaus-Ambulanzen) im Fokus. Wir bieten den Einrichtungen individuelle Unterstützung  bei der kontinuierlichen Weiterentwicklung der ambulanten medizinischen Versorgung.

Zukunftsperspektive

Um sich in einer verändernden Versorgungstruktur, in der es gilt "Ambulant vor stationär" zu positionieren, arbeiten wir nach folgendem Prinzip: Wir  brechen Sektorengrenzen auf und Modelle wie Hybrid-DRG, ambulante Operationen (AOP-Leistungen) und die ambulante spezialfachärztliche Versorgung (ASV) werden weiterentwickelt - damit unsere Patientinnen und Patienten die bestmögliche bedürfnisorientierte medizinische und pflegerische Versorgung erhalten.